WILLKOMMEN IM WEBPORTAL DER STRANDBÄDER
VON FRIAUL-JULISCH VENETIEN

FAQs StrandFVG 2020

Wie wird der Strand organisiert werden?

Wir empfehlen Ihnen, die Einzelheiten der ausgestatteten Strände zu überprüfen, indem Sie sich direkt an die Betreiber wenden oder die entsprechenden Websites und Social-Media-Seiten  konsultieren.

Die Infokarte der Strandbäder erleichtert das Auffinden dieser Informationen.

Was können die Nutzer tun, um die Verfahren für den Zugang zum Strand zu erleichtern?

Für diejenigen, die den Strandservice in Anspruch nehmen möchten, wird dringend empfohlen, den Strandplatz online zu buchen und online zu bezahlen, um einen Andrang in den Strandbüros zu vermeiden.

In der Karte der Strandbäder können Sie leicht erkennen, welche Einrichtungen diesen Service anbieten: Sie sind mit dem Symbol gekennzeichnet

Traditionelle Vertriebskanäle an den mit Personal besetzten Kassen stehen weiterhin zur Verfügung. Italienischen Bürgern wird empfohlen, die persönliche Steuer-Nr. dabei  zu haben, um die Registrierung der Benutzer am Eingang zu erleichtern.

Wir bitten um ein Höchstmaß an Zusammenarbeit bei der Einhaltung des zwischenmenschlichen Abstandes und der Sicherheitsbestimmungen.

Sollte ich meine Daten am Eingang angeben?

Die Registrierung der Benutzer ist erforderlich, auch um im Nachhinein im Falle von Ansteckung eventuelle Kontakte aufzuspüren, wobei die Anwesenheitsliste mindestens 14 Tage lang aufbewahrt wird.

In einigen Strandbädern wird es möglich sein, sie bereits bei der Online-Buchung anzugeben.

Auf der Karte des Strandbades können Sie leicht erkennen, welche Einrichtungen diesen Service anbieten: Sie sind mit dem Symbol gekennzeichnet:

Ist die Verwendung von Schutzmasken am Strand verpflichtend?

Die Verwendung der Maske ist, sofern der zwischenmenschliche Abstand von 1 m gewährleistet ist, in offenen Räumen oder beim Sitzen am Tisch in Bars und Restaurants nicht obligatorisch. In geschlossenen Räumen, wie Toiletten und Bars, ist die Verwendung der Maske nach wie vor obligatorisch.

Welche Sportarten können am Strand ausgeübt werden?

Es wird nicht möglich sein, Mannschaftssportarten zu betreiben, daher wird es am Strand keine Beachvolleyball-, Beachtennis- und Bocciaplätze geben, um Menschenmassen zu vermeiden.

Einzelnsportarten, die üblicherweise am Strand (z.B. Strand-Tennis) oder im Wasser (z.B. Schwimmen, Surfen, Windsurfen, Kitesurfen) ausgeübt werden, können unter Beachtung zwischenmenschlicher Abstand regelmässig praktiziert werden. Andernfalls müssen bei Mannschaftssportarten (z.B. Beach-Volleyball, Beach-Soccer) die Bestimmungen der zuständigen Ämter eingehalten werden.

Wird Animation stattfinden?

Nein, es wird keine Animation geben, um mögliche Menschenansammlungen zu vermeiden.

Wie wird der Restaurantservice am Strand verwaltet werden?

In den Bars und Strandclubs werden die im Erlass des Premierministers vom 17. Mai 2020 für die Gastronomie vorgesehenen Regeln angewandt, die einen Mindestabstand von 1 m zwischen den Personen und die Verwendung von Masken vorschreiben, wenn sie nicht am Tisch sitzen.

Es wird empfohlen, sofern verfügbar, Speisen und Getränke unter dem Sonnenschirm über mobile Buchungssysteme zu bestellen und nach Erhalt der entsprechenden Benachrichtigung, sie sich an den Strandplatz liefern zu lassen oder an der Theke abzuholen.

Wir empfehlen Ihnen, die Einzelheiten über die Inanspruchnahme von Lebensmittel- und Getränkediensten in den einzelnen Betrieben zu überprüfen, indem Sie sich direkt an die Betreiber wenden oder die entsprechenden Websites und Social-Media-Seiten  konsultieren.

Die Karte der Strandbäder erleichtert das Auffinden dieser Informationen.